Dennis Gülden & Andreas Binninger

Wer sind wir?

Warum ApoPhysio?

Schon seit seiner Jugend beschäftigt sich Andreas Binninger mit den Themen Bewegung und Sport, welche neben dem Interesse an Naturwissenschaften bis heute Leidenschaft und Berufung sind. Ausdauertraining und Kampfsport begleiten ihn nahezu täglich, ebenso wie zahlreiche andere Sportarten. Aber nicht nur der aktive Part der Bewegung spielen für Andreas eine große Rolle, sondern auch das Thema Ernährung im Alltag und beim Sport.

Er recherchiert seit Jahren zum Einfluss von Ernährung und Bewegung auf unsere Gesundheit. Seine Ergebnisse veröffentlicht er in seinem Blog Qgenic®. Viele seiner Beiträge sind geprägt von seinen ganz persönlichen Erfahrungen als Sportler, der täglichen Apothekenpraxis und seiner kritischen Meinung zum Gesundheitsmarkt.

Zur Webseite

Für seine Publikationen als Gesundheitsblogger, wurde Andreas

im Jahre 2015 mit dem Health:Angel des Health Media Award und im Jahre 2016 mit dem ersten Preis des Zukunftspreises öffentliche Apotheke des Apothekerverbandes Nordrhein ausgezeichnet.

Sein wissenschaftliches Interesse gilt ganz besonders den sekundären Pflanzenstoffen. Angeregt durch epigenetische Forschungsergebnisse, entwickelte er verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, die unter der Marke Qgenic® erhältlich sind.

Ebenso wie Andreas beschäftigt das Thema Bewegung den Physiotherapeuten Dennis Gülden seit seiner Kindheit. Als Fußballer und Tischtennisspieler, sammelte er erste sportliche Erfahrungen. Danach folgte ein Wechsel zum Ausdauersport. Schwimmen, Rennrad fahren und Laufen wurden auch hier zum täglichen Begleiter. Einige intensive Jahre im Leistungssport folgten. Nach der Ausbildung zum Physiotherapeuten folgten eine Ausbildung zur Faszientherapie und viele postgraduierte Seminare zu verschiedenen Themen. Dennis hält Seminare und ist Dozent für Osteopathie. Auch in seiner täglichen Arbeit ist das Thema Ernährung ein Thema. Patienten zeigen immer mehr Symptome, welche u.a. das Darmsystem betreffen. Begriffe wie z.B. Reizdarm findet man fast täglich in der Literatur oder im Fernsehen. Dies stellt alle im Gesundheitswesen Tätigen vor immer größere Aufgaben und zwingt sie zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Über einen gemeinsamen Kontakt fanden Andres Binninger und Dennis Gülden zusammen. Über viele Gespräche, die meisten aktiv beim gemeinsamen Laufen, entstand die Idee von ApoPhysio.

Ziel soll es sein, die hohen fachlichen Kompetenzen und die persönlichen Erfahrungen der beiden zusammen zu führen und diese den Menschen, egal ob Patient, Kunde, Sportler oder Erkrankter, zur Verfügung zu stellen.

Neben den Bereichen Pharmazie, Ernährung, Physiotherapie und Training, wird es in regelmäßigen Abständen Beiträge aus anderen Fachbereichen geben. Die erscheinenden Artikel haben nicht den Anspruch der Vollständigkeit.

Seit Dezember 2015 stehen Dennis und Andreas dem Startup Bodyclub24 als Experten zur Seite.

Läuferisch sind die beiden ApoPhysios seit Februar 2016 für das Enzymkraft Sportteam unterwegs und werden auf verschiedenen Marathon- und Halbmarathon-Veranstaltungen zu sehen sein.

In diesem Sinne…

Mens sana in corpore sano (Röm. Dichter Juvenal)

Andreas & Dennis